Samstag, 22. Oktober 2016

GIF of the week....



Marcus Wiebusch - Der Tag wird kommen

Ich kann mich kaum noch daran erinnern, wie wir mit unserer ersten Band ein Auswärtskonzert gespielt haben. Es war in Elmshorn und die Band, die mit uns zusammen aufgetreten ist war "Die vom Himmel fielen". Das Demo-Tape habe ich noch und die Band tourte später unter "...but alive" durch die Jugendzentren der Republik. Der Sänger ist inzwischen hauptberuflich solo unterwegs und hat mit "Der Tag wird kommen" ein großartiges Stück geschrieben.

HARDCORE-PUNK-Mix

HARDCOREPUNK CD-SAMPLER:

http://www95.zippyshare.com/v/GlzLuacQ/file.html

Tracklist:

V. A. - HARDCOREPUNK Mix (2016)

1. No Problem – No Controller
2. No Problem – Different Shades Of Gray
3. No Problem – Dust
4. Mongoloid – Scene Sucker
5. Mongoloid – Mongoloid Pt. III

6. Institute – Dead Sea
7. Stoic Violence – Chained
8. Stoic Violence – Choke
9. No Time – Y.W.B.M. .

10. No Time – Bow To None
11. No Time – Fuck You
12. Warthog – Culture
13. Warthog – Coward
14. Cult Values – Prepare For Cold
15. Cult Values – Parallel

16. Youth Avoiders – No Disguise
17. Youth Avoiders – Crushing
18. Ringo Starwars – Dropdead
19. Ringo Starwars – Tales Frome The…
20. Strutter – Exluded

21. Strutter – Outro/Strut
22. Strafplanet – Zelten
23. Strafplanet – Den Hut In Der Hand
24. Violent Minds – Brutality
25. Violent Minds- We All Die

26. Violent Minds – Riot
27. TV Crime – Hooligans
28. TV Crime – Wild One
29. S.H.I.T. - Feeding Time
30. S.H.I.T. - Private Lies

31. Kriegshög – General
32. Kriegshög – Feather/Love Blood
33. BIB – Psychedelic Paralysis
34. BIB – Pseudo Punk
35. Impalers – Tracers

36. Desgraciados – Enemrigos Callejeros

100.000

Wow, vielen Dank! Dafür, dass ich die letzten Monate recht lahm gewesen bin und außer ein paar Gifs und Filmen kaum etwas gepostet habe, möchte ich mich auf diesem Wege mal bedanken. Mehr als 1000 mal im Monat wird dieser Blog aufgerufen und wie mir die Statistik bestätigt inzwischen mehr als 100.000,00 mal. DANKESCHÖN!

Dienstag, 18. Oktober 2016

Los Headaches (Mexico) - I´m Dirt

Das ist jetzt schon die zweite Woche in Folge, wo ich mir fast jeden Tag eine gute Band ansehen könnte. Diesen Freitag kommt wieder alles zusammen. Erotic Devices Record Release Party (+ The Zips/Scotland, die extra für diesen Auftritt einfliegen), Britcore Konzert mit KILLA INSTINCT in der Kopi und jetzt auch noch BIKES + Los Headaches in der Kastanie. Ist doch alles nicht auszuhalten.

Freitag, 14. Oktober 2016

Gurr - Moby Dick

Oha, jetzt starten die beiden Frauen von GURR durch. Ich habe die Band, die ich im letzten Jahr bereits im Vorprogramm von SHEER MAG live bewundern konnte, bislang immer mit einem deutschen "u" und einem langen "rrr" ausgesprochen. Diese Woche liefen sie im Radio und die Moderatorin sprach sie "Görr" aus, was dann wohl einfach englisch ist. Die erste Single ist leider nicht mehr zu bekommen, die Mini-LP gibt es zum Beispiel noch bei Kink-Records und ich sollte mir jetzt mal die diese Tage erschienene erste reguläre Langspielplatte besorgen, denn ich stehe auf den Sound. Dieser hört sich, in diesem Clip jedenfalls, schon auffällig nach meinem aktuellen Lieblingslabel FISHRIDER RECORDS an, die auffallend viele gute Bands aus Dunedin/Neuseeland veröffentlichen. Ich bleib noch einen Moment dran an Görr...

PACK - Nobody + Come On (1977)

Kleine Nachhilfestunde in Sachen Punkrock gefällig?! Dies sind PACK aus MÜNCHEN. PowerPopPunk wie er in der Regel aus UK kam. Geile Band. Vinyl gerne zu mir - ich trau mich gar nicht, auf Discogs nachzusehen...

Barcelona - Extremo Nihilismo en Barcelona

BARCELONA aus Barcelona sind echt harter Tobak. Als ich mir vor ein paar Monaten unbekannterweise eine Single gekauft und anschließend zuhause aufgelegt habe, war ich ganz schön geplättet von dem äußerst brachialem Sound. Hier nun auf ganzer Länge. Beim hochladen soeben gesehen, dass die im letzten Jahr auch in meiner Nachbarschaft gespielt haben. Leider verpasst. Gefällt mir mit jedem anhören immer besser. Intensiv!!!

GIF of the week...