Donnerstag, 31. Oktober 2013

Bob Ross - Interview

Ich bin ja Fan von BOB ROSS. Hier kommt ein Interview und ein paar seiner Bilder. Konnte leider nicht erkennen, wo das Interview erschienen ist (Monopol?).







Wikipedia sagt: http://de.wikipedia.org/wiki/Bob_Ross_%28Maler%29

The Joy of Painting: http://de.wikipedia.org/wiki/The_Joy_of_Painting


Mittwoch, 30. Oktober 2013

Spielplatz

Es hat schon was bei all den vielen Terminen, der Arbeit, dem Haushalt und was sonst noch alles so zu erledigen ist, einfach mal auf dem Spiel- und dem Bolzplatz in Bewegung zu bleiben ;-)


Dienstag, 29. Oktober 2013

Karl Otto

Das hübsche Foto von Karl Otto aus dem Verlag hatten wir hier ja schon neulich. Hab mal ein wenig mit meinem Mobiltelefon gespielt hehe...Karl Otto ist ein echter Hingucker.
Wer immer noch nicht genug von Möpsen hat guckt hier:

http://www.buzzfeed.com/mattbellassai/costumes-that-prove-pugs-always-win-at-halloween?s=mobile

Ganz nach unten scrollen wenn man eher eine Vorliebe für Cutzen hat haha. 

Montag, 28. Oktober 2013

Streetlife


Realität Abschaffen


Rebel MC vs Congo Natty

Da wäre ich von selbst nicht drauf gekommen. Rebel MC und Congo Natty sind die selbe Person.
Rebel MC hatte ja bereits 1989 einen echten Disko-Hit mit "Street Tuff". Kleine Erinnerung gefällig:
Fast 25 Jahre später ist Michael West, so sein bürgerlicher Name (Bj. 1965), immer noch im Geschäft und zwar seit über zehn Jahren als CONGO NATTY. Mit "Jungle Revolution" hat er gerade eine meiner TOP 10 2013 veröffentlicht. Music for life würde ich mal sagen.

Samstag, 26. Oktober 2013

Männergeschenke

Da hab ich wohl alles richtig gemacht. Heute einen Black Label und ´ne Stange Fluppen geschenkt bekommen. Ich bedanke mich!

Guitar Wolf - High Schooler Action


Havelhöhenweg (2013)

Meine erste Wanderung in Berlin. Mehr als vier Stunden waren wir unterwegs. Ein schöner Weg, nicht immer 1a ausgezeichnet, aber immer gut zu laufen. Hat Spaß gemacht!


Colombo


Preissenkung

Neulich im Galeria Kaufhof am Alexanderplatz. Lol...

Playlist 26.10.2013 (new Vinyl arrivals)

LES THUGS (Frankreich) - Come On, People! - Live -
Bloody Hammer (Australien) - Bloody Hammer
NO///Sé (USA) - NO///Sé
Waren gerade erstmals auf Tour. Leider verpasst und auf yt nichts gefunden. Ist der absolute Hammer die Platte und die neue Single steht der LP in nichts nach. Bin Fan!

Espasmodico - (Spain) - Discografia Completa (1982/1983)

Guitar Wolf - (Japan) - Beast Vibrator (2013)
Die neue Scheibe von Guitar Wolf wie immer ein Hit. Bin froh, dass ich noch das Vinyl bekommen konnte, nachdem ich den Kauf auf der diesjährigen Tour verpeilt hatte.

SKJIT-LARS - (Norwegen) - The Absolutley Last Shit
Fetzt mitunter Scheiben zu kaufen von Bands, von denen man noch nie zuvor gehört hat und sich diese auch nicht vorher anzuhören mit dem Gespür, dass man nichts falsch machen kann. So auch bei SKJIT-LARS aus Norwegen. Einseitig bespieltes Vinyl mit 15 Liedern aus einer Zeit, wo ich selbst noch zur Schule gegangen bin. Knallt schön und ich muss mich mal auf die Suche nach den regulären Aufnahmen/Platten machen. Obwohl: Das stimmt so nicht ganz. Der Track vom MMR-Sampler Welcome To 1984 ist natürlich bekannt.




I Love Sri Lanka


Donnerstag, 24. Oktober 2013

Cerebral Ballzy

Die Amis haben ja die letzten Jahre ganz schön abgeräumt. 2013 hab ich noch nichts gehört, vielleicht nach der letzten Tour keinen Fuß mehr auf die Erde bekommen. Auf jeden Fall ist das selbstbetitelte Album von 2011 ein schöner Kracher. Meine Tagesdosis Punk:
Hier das ganze Album:
Olala...ich sehe gerade, dass es eine neue Single gibt. Gut so, aber wie es so oft eben ist, wird es offensichtlich ruhiger. Nich so der burner.

Samstag, 19. Oktober 2013

Deutschland halt´s Maul!


SIBERIAN MEAT GRINDER + REACTORY, Live, Cortina Bob/Germany, 18.10.2013

SIBERIAN MEAT GRINDER aus Moskau auf (der ersten?) Clubtour in Deutschland zusammen mit der Thrash-Metal-Band REACTORY hier aus Berlin an einem Freitag, da kann ich nicht abspringen. Also rein in die Kiste und ab nach Kreuzberg ins Cortina Bob. REACTORY haben neben ihren Hits auch noch neue Lieder gespielt und zum Glück hab ich im Anschluss des Konzertes noch gefragt, ob ich die auf yt hochladen darf. Vorerst nicht gewünscht und das kann ich auch gut respektieren. Geht aber mit der neuen Platte in gewohnter Weise weiter. Hab das zwar alles vor zwanzig Jahren schon mal gesehen (Exodus, Nuclear Assault, Anthrax, usw.), aber REACTORY fetzten einfach. Saß da gestern eigentlich neuer Schlagzeuger?

Im Anschluss dann Crossover von und mit SIBERIAN MEAT GRINDER. Wow... mein erster Eindruck: Die sind alle nüchtern und fit an den Instrumenten. Kurz vor Beginn des Konzertes lungert neben mir vor der Bühne ein stämmiges Kerlchen rum und ich dachte für einen Moment jetzt bitte kein NewMetal-Geboxe hier vor der Bühne. Aber weit gefehlt. Mit dem ersten Ton sprang er mit seinem Kollegen auf die Bühne und ab ging die Post. Die Musik mit dem wechselseitigen Gesant liebe ich und das klang für mich alles total frisch. Leider gab es noch nichts auf Vinyl. Nen fünfer für ein Tape wollte ich dann doch nicht latzen. Ich kann warten, da kommt bestimmt noch Einiges. Wie immer bin ich froh, dass ich die Musik nicht beschreiben muss. Sind einige coole Videos im Netz. Warum der Hit allerdings schon über 120.000 Klicks hat... Da hat doch wohl jemand nachgeholfen.


Hier noch ein Sack voll Infos, die ich von der Facebook-Seite kopiert habe:

SIBERIAN MEAT GRINDER (Moscow /Russia)

"Siberian Meat Grinder is a crossover thrash band from Russia, formed by veterans of Russian hardcore scene, including members of What We Feel, Moscow Death Brigade, Razor Bois and GxHx. SMG plays a unique blend of heavy and fast music, mixing raging hardcore thrash with elements of different genres - from heavy metal and stoner rock to melodic death, black metal and even rap.

Band's lyrics, visual themes and performances are based on SMG's own lore - the universe of Bear-Tsar, the ruler of Siberian Hell who leads the crusade against the enemies of metal. SMG's lyrics also address a wide variety of themes - from social issues to graffiti, skateboarding and underground street-culture.

A good way to enter the world of Siberian Meat Grinder is to check the band's new music video "From The Dust Returned" which takes the viewer straight into Siberian Depths with its colossal moshpits, graffiti-covered trains, motorcycle speed freaks, mystical skateboarding gangs and cryptic forest rituals. The band has released two albums so far- "Hail To The Tsar"(2012) and "Versus The World"(2013) - both can be found on bandcamp:

http://siberianmeatgrinder.bandcamp.com/

This autumn SMG is coming to Europe, bringing war on the enemies of metal and calling to arms the united forces of punks, skinheads, headbangers and hardcore kids!

See you soon in the pits of Siberian Hell!

http://www.facebook.com/SIBERIANMEATGRINDER
http://www.youtube.com/smgtsar
http://instagram.com/siberianmeatgrinder#"

REACTORY (Berlin)

REACTORY was founded in early 2010 in Berlin/Germany by 4 guys which grew up with original Thrash-Metal many years ago and finally decided to make their own metal band. The idea was to kill posers, pseudo metal idiots, and to create an own sound. And for sure to go on many tours, drink a lot of beer, and present musical aggression. Loud and fast!

After starting to write some songs, in late 2010 the first demo was recorded in the practice-room. The CD version was released on their first show in december 2010, the Tape Version was released some weeks later. In 2011 the band played a lot of shows throughout Europe. In summer 2012 the EP "Killed by Thrash" was recorded, which was released on some labels as CDs, Vinyl and Tapes in the beginning of 2013.

The band is writing new songs for a full-lenght album and will record them in July 2013. Thrash til fucking death!!!

http://www.reactory-thrash.com/
http://www.myspace.com/metalmutantsfromhell
http://www.youtube.com/reactory666
https://www.facebook.com/REACTORY

Freitag, 18. Oktober 2013

Newschool Thrash Night at Cortina Bob

Heute gehts ins Cortina Bob zu REACTORY aus Berlin und SIBERIAN MEAT GRINDER aus Moskau. Newschool Thrash par excellence...yeah.......Killed by Thrash...

Leiden kranke Männer mehr als Frauen?

Männer sind wehleidig, spotten Frauen. Dabei verlaufen Erkältungen bei ihnen tatsächlich schlimmer als bei Frauen, zeigt eine Studie. So konnten im Körper verschnupfter Männer weniger weiße Blutkörperchen nachgewiesen werden als bei Frauen. Diese spielen eine wichtige Rolle bei der Abwehr von Infekten. Wenn sich unsereins im Bett verkriecht, braucht er also wirklich besonders viel Liebe!

(emotion Nov. 2013)

Dienstag, 15. Oktober 2013

Congo Natty - Revolution

Jo, ich bin wieder drauf. DUB/Reggae/Jungle bestimmt den Plattenteller. Die neue Platte von CONGO NATTY ist der absolute Wahnsinn. Am 26.10.2013 live im Gretchen (Berlin)...

Hier gibt es noch mehr Infos und Videos:
http://ninjatune.net/article/2013/oct/02/brand-new-inch-jah-warriors-inch-benny-page-remix-video-from-congo-natty

Donnerstag, 10. Oktober 2013

HAMMERHEAD



Es wird Herbst...


Volksentscheid über die Rekommunalisierung der Berliner Energieversorgung (03.11.2013)

Am 03.11.2013 wird in Berlin per Volksentscheid über die Rekommunalisierung der Berliner Energieversorgung abgestimmt.

Ziel ist, dass die Stadt Berlin durch die Gründung von Stadtwerken wieder die Berliner Energieversorgung in die eigene Hände nimmt.

Das überhaupt darüber abgestimmt wird, haben wir der Initiative "Berliner Energietisch" zu verdanken und den Stimmen von 227.748 Berliner/innen.

Der Plan war, dass die Abstimmung am Tag der Bundestagswahl erfolgt. Zum einen um eine möglichst hohe Wahlbeteiligung zu erreichen und zum anderen zur Kostenersparnis. Diese Pläne hat der Berliner Senat erfolgreich durchkreuzt, denn der Senat hat sich gegen den Rückkauf des Stromnetzes und der Gründung eines Stadtwerkes ausgesprochen. Die Lobbyarbeit funktioniert nach wie vor.

Weshalb ich das jetzt hier überhaupt poste ist, dass die Abstimmung einen Haken hat:
Nur wenn 625.000 Menschen mit JA stimmen, ist der Volksentscheid angenommen.
Wird diese Hürde nicht genommen, ist die Chance vertan.
Das ist nicht selbstverständlich in Anbetracht der Tatsache, dass "nur" knapp 230.000 Berliner/innen überhaupt dafür gesorgt haben, dass der Termin für den Volksentscheid nun am 03.11.2013 ansteht.

Wir haben jetzt wirklich mal die Möglichkeit, uns aktiv in Politik und Wirtschaft einzubringen. 
Verschenkt nicht eure Stimme und stimmt dem Vorschlag des Berliner Energietisches mit JA zu!

 

Dienstag, 8. Oktober 2013

Teenagefrust + Tourette Attack, Freitag, 11.10.2013 (KvU/Berlin)


Teenagefrust: http://teenagefrustpunk.bandcamp.com/

Tourette Attack: http://www.tourette-attack.de/media.php?res=high&lang=ger

AHOI!

PS: Wie ich gerade erfahren habe wird es auf dem Konzert eine Sonderedition von 25 Exemplaren der noch nicht veröffentlichten Single von TEENAGEFRUST geben. Geil!


Sonntag, 6. Oktober 2013

Les Thugs - Dreamer Song

Les Thugs waren einfach spitze. Kannte fast kein Mensch, auch heute nicht. Die Live Konzerte im Hamburger Club Marquee auf dem Kiez bleiben unvergessen. Über all die Jahre habe ich die immer mal wieder gehört, auch heute noch. Letztes Jahr soll es wohl ein paar Konzerte in Frankreich gegeben haben, aber ich bin froh, dass mir die Reunion-Tour (bislang) erspart geblieben ist. Aktuell bin ich gerade dabei, mir eine offizielle Live-Platte auf Vinyl zu besorgen, da ich zuletzt immer nur eine alte Live-Aufnahme von früher gehört habe. Hab mir gerade mal ein paar Videos angesehen, wie z.B. dieses hier:

Mittwoch, 2. Oktober 2013

KCBR

Ich wollte schon die ganze Zeit darüber schreiben, was ich die letzten Tage (Woche?) gemacht habe und warum hier schon so lange kein Post kam, aber ich hänge absolut an dem "KCBR"-Video fest.... In Berlin wird gerade auch wieder ordentlich gesprüht und sehe täglich angemalte Züge.